Home

Was sind Quellen

Was sind Quellen? Eine Gruppenarbeit zu den einzelnen

Was sind Quellen? Im Fach Geschichte werden zunächst die Grundlagen gelegt, das heißt, die Schüler erfahren, woher wir wissen, was früher passiert ist Eine Quelle ist ein Ort, an dem dauerhaft oder zeitweise Grundwasser auf natürliche Weise an der Geländeoberfläche austritt. Meistens handelt es sich dabei um aus Niederschlägen gespeistes (meteorisches) Grundwasser. Nur in seltenen Fällen entstammt das Wasser tieferen Teilen des Erdinnere Was kann das Wort Quelle sonst noch bedeuten? Das Wort Quelle verwendet man nicht nur für Wasser, das aus der Erde kommt. Mit Quelle meint man oft einfach die Herkunft einer Nachricht. Wenn in der Zeitung etwas steht, fragt man sich manchmal, aus welcher Quelle das kommt. Man fragt sich also, woher der Schreiber das weiß. Vielleicht hat er es selber gesehen, das wäre eine sichere Quelle. Vielleicht hat er es aber nur gehört oder selber irgendw Quelle: Quelle (Deutsch) Wortart: Substantiv, (weiblich) Fälle: Nominativ: Einzahl die Quelle; Mehrzahl die Quellen Genitiv: Einzahl der Quelle; Mehrzahl der Quellen Dativ: Einzahl der Quelle; brechen : 5) einen Schlussstrich ziehen 6) meineidig sein, untreu sein 7) durchbrechen, leuchten, quellen , springen 8) sich übergeben, speien, spucken; vulgär: kotzen, reihern 9

Oder anders gesagt: Quellen sind im Rahmen der Geschichtswissenschaft alle Bilder, Texte, Gegenstände oder Überlieferungen, welche eine Rekonstruktion der Vergangenheit zulassen. Historische Quellen und ihre Bedeutung für die Wissenschaft Die Geschichtswissenschaft erforscht und rekonstruiert die Vergangenheit der Menschheit Erklärung des Begriffs historische Quelle Historische Quellen können Überrestquellen und auch traditionelle Quellen sein. Bei den traditionellen können Sie unterscheiden in schriftliche Traditionen (Tagebücher, Biografien, Chroniken sowie... Zu den Überrestquellen gehören Urkunden, Akten,. Quellen und Dokumente Neben zielgerichtet erhobenen Daten in Form von Interviews, Experimenten, Fragebogen oder Beobachtungen können auch bereits vorhandene Dinge als Materialien dienen. Prinzipiell gibt es keine systematischen Ausschlüsse, was als empirische Grundlage herangezogen werden kann Wenn Historiker über die Vergangenheit forschen, machen sie sich auf die Suche nach Spuren aus der Vergangenheit. Solche Spuren nennen die Historiker Quellen. Wie aus Quellen die Vergangenheit rekonstruiert und Geschichte geschrieben wird - das erfährst du in diesem Video

Glaubwürdige Quellen sind meiner Meinung nach selbst Berichte, die auf mehreren anderen seriösen Quellen basieren, auf wissenschaftlichen Studien von von mehreren seriösen Quellen als seriös eingestuften Forschers oder Instituts basieren, vor Ort (am Besten mit Fotos o.ä.) recherchiert haben oder ein Augenzeugeninterwiev gemacht haben Als elektrische Quellen, Stromquellen, Spannungsquellen oder Elektrizitätsquellen bezeichnet man alle die Anordnungen, die den elektrischen Strom antreiben und damit Voraussetzung für das Fließen eines elektrischen Stromes in einem Stromkreis sind. Durch elektrische Quellen wird elektrische Energie zur Verfügung gestellt Sechs Qualitätskriterien für seriöse Quellen. Generell gilt: Keine Quelle ist zu 100 % neutral. Schließlich werden Zeitungsartikel, Lexikoneinträge und Co. immer von einem Menschen erstellt. Und jeder Mensch hat nun mal einen gewissen Filter, mit dem er die Welt und das, was in ihr passiert, betrachtet. Selbst bei einem Nachrichtenfoto trifft der Fotograf eine Entscheidung und wählt einen bestimmten Bildausschnitt - was rechts und links davon passiert ist, wissen wir nicht

Quellenarbeit ist die Basis für jedes wissenschaftliche Arbeiten. Wenn Du einen wissenschaftlichen Text verfasst, musst Du Dich auf Originalquellen stützen, aber auch auf die Ergebnisse der Forschung von anderen Autoren. Beide Arten von Quellen musst Du dabei in Deiner Arbeit korrekt markieren Neben Quellen, die gedruckt oder online zugänglich sind gibt es weitere Quellenarten, die du in deiner Abschlussarbeit verwenden kannst. Quellenangabe Gesetze. Beim Zitieren von Gesetzen gibt es lediglich einen Verweis im Text, der unabhängig von der Zitierweise immer gleich ist. Beispiel Gesetze zitieren § 72 Absatz 3 Satz 6 GG; Quellenangabe Abbildungen zitieren. Um Abbildungen in deiner. Es gibt einen bedeutenden Unterschied zwischen Texten auf Websites und Quellen, die zwar unter Umständen in Volltext im Internet erscheinen, jedoch nicht primär Internetquellen sind. Letztere können zum Beispiel Fachartikel aus Zeitschriften, offizielle Dokumente oder Gesetzestexte sein, die zusätzlich im Netz veröffentlicht wurden Was sind eigentlich historische Quellen? Golzilla erklärt es dir!Material und weitere Videos auf http://golzilla.de

Quelle - Wikipedi

Bevor wir damit beginnen, uns mit den einzelnen Quellengattungen auseinanderzusetzen, müsst ihr zunächst verstehen, was historische Quellen eigentlich sind. Grundsätzlich kann jeder beliebige Gegenstand zu einer historischen Quelle werden, egal ob es sich dabei um ein Buch, ein Bild, ein Kleidungsstück, eine Ton- oder Bildaufnahme oder ein Möbelstück handelt Gute Quellen - Schlechte Quellen Validität, Reliabilität, Objektivität. Also, fassen wir nochmal kurz zusammen: Zu guten Quellen gehören Fachbücher, Monographien, wissenschaftliche Veröffentlichungen in Zeitschriften, Aufsätzen oder Konferenzbänden und Forschungsberichte - also ganz einfach: alles, was du in der Unibib findest - Quelle sollte der Öffentlichkeit zugänglich sein - Veröffentlichung im Verlag - im Selbstverlag, wenn sich kein größerer Verlag dafür interessiert (in Eigenregie, auf eigene Kosten) - Book-on-Demand (Buch wird erst auf Bestellung produziert und versandt → teurer, aber weniger Risiko) 2.1.2. Identifizierbarkeit - Quelle sollte eindeutig identifizierbar sein - möglichst viele. Die Literaturangabe kennzeichnet fremde Gedanken und grenzt sie von den eigenen ab. Es kann nachgeprüft werden, woher jedes verwendete Zitat stammt und auf welchen Urheber es zurückzuführen ist. Die Quintessenz des wissenschaftlichen Arbeitens ist es, etwas Neues zu schaffen basierend auf den Ergebnissen und Vorüberlegungen anderer

Quelle - Klexikon - das Kinderlexiko

  1. Primärquellen sind immer in erster Linie Quellen. Eine Quelle im wissenschaftlichen Sinn sind Texte oder Gegenstände, die Ihnen neues Wissen über die Vergangenheit vermitteln. Das kann ein Schriftstück sein, ein Bauwerk, Gegenstände oder Knochen, die bis heute erhalten geblieben sind
  2. http://www.segu-geschichte.de/segu - selbstgesteuert entwickelnder GeschichtsunterrichtLernplattform für Offenen GeschichtsunterrichtHistorisches Institut de..
  3. Jede Quelle, die du in deiner Arbeit verwendet hast, muss auch als solche kenntlich gemacht werden. Die formale Gestaltung dieser Quellenangabe ist durch verschiedene Zitiersysteme klar geregelt. Die Quellenangabe dient zur Nachprüfbarkeit und Transparenz der verwendeten Quellen. Es muss alle Informationen enthalten, die nötig sind, um nachverfolgen zu können, woher ein bestimmtes Zitat.
  4. Mit einer Heißen Quelle bezeichnet man eine Quelle, bei der das Wasser heiß an die Erdoberfläche tritt. Sie entstehen, weil das Wasser unterirdisch durch die vulkanische Tätigkeit erhitzt wird. Die heißesten Quellen in Mitteleuropa erreichen in Aachen 74 Grad Celsius und in Wiesbaden 66 Grad Celsius

quellen: Bedeutung, Definition, Synonym, Konjugation

Eine Quelle ist ein Ort, an dem dauerhaft oder zeitweise Grundwasser auf natürliche Weise an der Geländeoberfläche austritt. Meistens handelt es sich dabei um aus Niederschlägen gespeistes (meteorisches) Grundwasser. Nur in seltenen Fällen entstammt das Wasser tieferen Teilen des Erdinneren (juveniles Wasser) Im Journalismus und der Journalismusforschung bezeichnet ,Quelle' das Material, das einem journalistischen Beitrag zugrunde liegt. Dabei geht es zugleich um die Herkunft des Materials: Eine Quelle ist diejenige Person, Institution oder Kommunikation, von der eine bestimmte Information herrührt. Auch Dinge können als Quellen bezeichnet werden, wenn ihnen Informationen entnommen werden, beispielsweise Büchern, Gebäuden oder Kunstwerken Jedes Buch, jede Zeitschrift, jedes Foto, das Du verwendest, wird als Quelle bezeichnet, aus der Du Informationen entnimmst, um sie in Deinem eigenen Werk zu verwenden. Dabei wirst Du aus jeder Quelle in der Regel nur einen kleinen Teil verwenden: einen Absatz aus einem Text, ein Foto von einer Webseite, ein Kapitel aus einem Buch

Geschichtliche Quellen: Bedeutung, Arten, Beispiele

Eine Quellenangabe gibt also an, woher Du eine Information oder einen Gedanken hast, der nicht von Dir selbst stammt. Dadurch wird nachvollziehbar, worauf Du Dich bei Deiner Argumentation stützt. Der Leser kann zudem anhand der Quellennachweise nachprüfen, ob Deine Informationen korrekt sind und zu eigenen Schlüssen kommen schriftliche Quellen sind Bücher, Briefe, Tagebücher oder Urkunden. Im Vergleich zu Bildquellen oder Gegenständen der damaligen Zeit geben sie meist ausführliche Informationen über eine Person, ein Ereignis oder einen Gegenstand, sodass wir uns die Vergangenheit besser vorstellen können. Mithilfe der schriftlichen Quellen können wi

Was sind historische Quellen und wie werden sie angegeben

Hallo! In der heutigen Stunde geht es um Quellen im Allgemeinen und die verschiedenen Quellenarten, in die sich Quellen einteilen lassen. Quellen sind alle Texte, Gegenstände oder Tatsachen, aus denen Kenntnis der Vergangenheit gezogen werden kann (Paul Kirns) Quellen sind der Ursprung des Wissens über vergangene Ereignisse, da wir durch sie einen Einblick in da Was sind keine echten Internetquellen und damit GUTE Thesis-Quellen? Die folgenden Quellen finden sich im Internet, auch in Volltext. ABER sie sind gar keine ECHTEN Internetquellen!!! 1. Artikel aus Fachzeitschriften, die im Internet zum Download stehen. Die Quellenangaben für diesen Artikel enthalten NIE eine URL-Adresse als Fundort. 2 Sie wird im Wesentlichen aus drei Quellen gespeist: Aus der kosmischen Strahlung, aus natürlichen Radionukliden in der Luft (vor allem den Zerfallsprodukten des radioaktiven Edelgases Radon) und schließlich aus den natürlichen radioaktiven Stoffen im Boden und Gestein. Dazu kommt der Einfluss des Mensche In etlichen Gemüsesorten steckt ebenfalls ordentlich Jod. 10 bis 30 Mikrogramm pro 100 Gramm sind beispielsweise in Spinat, Feldsalat, Brokkoli und Champignons enthalten. Auch Milchprodukte können als gute Jodlieferanten dienen. Das liegt meist daran, dass dem Tierfutter Jod zugesetzt wird interaktives Quiz: Quellen und Überreste Weblinks. In diesem Abschntt sollen größere und Themen übergreifende Sammlungen von Materialien zur Geschichte aufgelistet werden. - Materialien zu einzelnen Themen sollten den jeweiligen Themenseiten (siehe auch Geschichte) zugeordnet werden.. Deutsche Geschichte in Dokumenten und Bildern Deutsches Historisches Institut Washingto

Eine Quelle ist ein Objekt aus der Vergangenheit oder ein Zeugnis, das die Vergangenheit betrifft, auf das Historiker sich stützen, wenn sie ihre eigene Beschreibung dieser Vergangenheit schaffen. Neben solchen greifbaren Quellen können aber auch Tatsachen wie z.b. überlieferte Bräuche oder Sprachen als Quelle dienen Was ist eine seriöse Quelle? Es gibt einfach keine Antwort darauf! Fakenews, Lügen und das Negieren von bestimmten Nachrichten machen sich alle Nachrichtenportale zu nutze! Somit arbeiten die russischen Medien ebenso wie unsere Staatsmedien mit Propaganda! Es kann niemand sagen welche Seite mit ihrer Darstellung nun die Wahrheit berichtet Was sind historische Quellen? | Video Aufgaben 1 | Schau dir das Video an und notiere kurze Definitionen zu folgenden Begriffen: Quellen... sind Dinge von früher, also - Gegenstände - Texte - Bilder und Fotos aus der Vergangenheit. Beispiele: Urkundem, Familienfotos, Tagebücher, Zeitungen, Scherben, Höhlenmalereien, Ruinen, Knochen,.

Quellen und Dokumente Methodenportal der Uni Leipzi

  1. QUOLLEN Alle Informationen zu QUOLLEN im Überblick Wortbedeutungen & Wortherkunft Scrabble Wortsuche Nachschlagewerk & Scrabble Wörterbuch Kreuzworträtsel Lösunge
  2. Seitdem es eine Geschichte als Wissenschaft gibt, stützt sie sich auf Quellen; diese sind gleichsam der Rohstoff, aus denen der Historiker sein Wissen formt. Was historische Quellen sind, kann zwar formal - etwa: Quellen sind Materialien zur Rekonstruktion der Vergangenheit -, schwerlich aber inhaltlich erschöpfend bestimmt werden
  3. Die Arbeit mit Quellen gilt spätestens seit den 1970er Jahren als unverzichtbarer Bestandteil des Unterrichtsfachs Geschichte. Kompetenzorientierter Geschichtsunterricht und bezogen auf Quellenanalyse Aspekte der Methodenkompetenz (Rekonstruktion von Vergangenheit anhand von Quellen und Dekonstruktion von Geschichte, historischer Darstellungen und Narrative) finden inzwischen in vielen.

Quellen: Quellen sind Texte, die aus der Zeit des Geschehens selbst stammen. Aus ihnen kann man erfahren, was damals geschehen ist, wie sich Dinge abgespielt haben und was Menschen über das Geschehen gedacht haben Tabelle 2: wasserunlösliche Ballaststoffe und ihre Quellen in der Nahrung. Wofür benötigt der Körper Ballaststoffe? Obwohl Ballaststoffe den Körper nicht mit Nährstoffen versorgen, spielen sie eine wichtige Rolle im Ablauf der Verdauung.Durch ihr Quellverhalten sorgen sie für eine schnellere Magenfüllung und damit für ein rechtzeitiges Auftreten des Sättigungsgefühls Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'Quelle' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache Diese Quellen können dazu gebraucht werden, um einen Überblick über den Betrieb zu geben oder um die heutige Situation innerhalb von Firmen hervorzuheben. Bedenke, dass diese Daten häufig nicht für Dritte einzusehen sind, da sie nur im Intranet der Firma veröffentlicht sind. Für die Quellenangabe hiervon ha

Was sind historische Quellen? Video segu Geschicht

Betriebsinterne Quellen der Sekundärforschung sind vor allem: • Alte Marktforschungsberichte • Außendienstberichte • Betriebsstatistiken • Controlling • Rechnungswesen • Meist sind diese Quellen kostenlos und schnell verfügbar Eine wissenschaftliche Quelle ist es, wenn es in einem peer-reviewed paper erschienen ist ein Buch von anerkannten Fachautoren ist in anderen universitaeren Schriften veroeffentlicht wurde (wobei man da schon schauen muss, welche Art Veroeffentlichung man dann vor sich hat Wenn eine Quelle in deskriptiver Art zitiert wird, müssen Sie die Originalquelle aufsuchen, um diese für die eigene wissenschaftliche Arbeit zu verwenden. Eine dritte Person kann die Quelle überprüfen! Zitierfähig. veröffentlicht. überprüfbar / zugänglich. nachvollziehbar. Zitierfähige Quellen . Printmedien. Generell sind Quellen wie Sekundärliteratur, Monographien, Berichte, Essays. Die Überproduktion an Energie aus alternativen Quellen ist erst dann sinnvoll, wenn diese in Energiespeichern zwischengespeichert werden kann und von dort aus zu jeder Zeit abrufbereit steht. Relevante Quellen tragen zu dem Gesamtergebnis (dem Prozentsatz) der Plagiatsprüfung bei. Das bedeutet, dass sich das Gesamtergebnis der Plagiatsprüfung in aller Regel ändert, wenn eine gefundene Quelle manuell ausgeschlossen wird. Ausgeschlossene Quellen sind Quellen, die entweder manuell oder automatisiert (z.B. über die Whitelist oder die Optionen bei der Beauftragung der Prüfung.

Wenn du dir bei jeder Quelle, die du findest, selbst die Frage stellst: Was hat das mit meiner Forschungsfrage zu tun? Wird die Suche und Bewertung der einzelnen Quellen viel leichter. Es gibt viel zu viele spannende Informationen, die du unmöglich alle in deiner Bachelorarbeit verarbeiten kannst. Die Herausforderung besteht nicht darin, viel Literatur an sich zu finden, sondern relevante Informationen von irrelevanten zu trennen und auszusortieren Du lernst die Unterscheidung zwischen Vergangenheit und Geschichte kennen und erfährst, wie man mit Hilfe von Quellen die Vergangenheit erforscht. Um die Geschichte zu ordnen, haben Historiker (also Geschichtsschreiber) die Vergangenheit in verschiedene Abschnitte eingeteilt. Sie werden Epochen genannt Was sind Quellen überhaupt? Worin liegen ihre spezifischen Eigenarten und welche Spielarten gibt es? Dieses Portfolio-Material für den direkten Einsatz in der Unterrichtsplanung im Fach Geschichte in der Sekundarstufe enthält eine Liste von Fragen, die die Schüler selbstständig und zumindest stichpunktartig beantwortet können sollen

Was sind seriöse Quellen und was unseriöse Quellen

Quellen sind das Material von historischen Untersuchungen. Hier wird erklärt, wie ein Dokument aus der Vergangenheit zur Quelle wird. Es gibt verschiedene Arten von Quellen und unterschiedliche Ansätze, Quellen in verschiedene Kategorien einzuteilen Quellen und Forschungsliteratur lassen sich nur durch gegenseitiges In-Beziehung-Setzen voneinander abgrenzen: Wissenschaftliche Literatur dient in direkter oder indirekter Weise der Interpretation von Quellen, sie baut auf diese auf. ERNST OPGENOORTH Dabei hängt die Zuordnung eines Werkes zu den Quellen oder zur Forschungsliteratur immer vom Erkenntnisinteresse des Bearbeiters ab.

Seriöse Quellen ausfindig machen. Um eine gute Haus-, Seminar-oder Abschlussarbeit zu erstellen, bedarf es einer Vielzahl an Informationen und Quellen. Denn mit diesen stützen Sie ja Ihre jeweilige These. Es gilt also ein genaues Augenmerk auf die Seriosität dieser Informationen zu haben Quellen auf ihre Glaubwürdigkeit überprüfen. Ständig sind wir von Informationen umgeben und es nicht immer einfach herauszufinden, welche Quellen vertrauenswürdig sind. Die Fähigkeit die Glaubwürdigkeit von Informationen beurteilen zu..

Elektrische Quellen in Physik Schülerlexikon Lernhelfe

Protein, der Baustoff unseres Körpers, ist neben Fett und Kohlenhydraten einer der Makronährstoffe: Jede unserer Zellen besteht aus Proteinen - egal ob es um Muskelaufbau und Regeneration, oder um Verdauung, Stoffwechsel oder die Produktion von Antikörpern in unserem Immunsystem geht Als historische Quellen führten Bilder lange Zeit ein Schattendasein - zu Unrecht, denn sie bieten eine Fülle von Erkenntnismöglichkeiten. Für welche Themenfelder sind sie besonders geeignet? Welche methodischen Probleme gibt es beim Umgang mit Bild Der Quellcode bildet das Grundgerüst von Programmen und Websites. Aber was ist das eigentlich? Wir erklären, wie ein Quelltext aufgebaut ist und wie man diesen erstellt

Gute Quellen für Referate erkennen Cornelse

Elektronische Quellen zitieren (Stand 15.01.2014) Elektronische Quellen können wie gedruckte Dokumente uneingeschränkt zitiert werden, wenn sie 1. sicher identifizierbar sind. Der Autor / Herausgeber muss genannt sein! 2. reproduzierbar sind. Der Text muss in unveränderter Form dauerhaft abrufbar sein. Dies wird durch einen permanenten. Quellen sind Hinterlassenschaften vergangener Zeiten, die uns Aufschlüsse über diese geben können; Darstellungen sind Beschreibungen und Deutungen dieser Zeit aus späterer Sicht. Deshalb ist eine konsequente begriffliche Unterscheidung von Quelle und Darstellung für den Geschichtsuntericht - und auch für das Schulbuch - zen- tral

Unbenanntes Dokument

Offline-Quellen für Referate finden Richtig recherchieren für Referate & Co., Teil 3 Warum noch Bücher wälzen, wenn es doch das Internet gibt?, fragst du dich vielleicht. Klare Antwort: Weil du sonst viele gute Quellen ungenutzt lässt. Es lohnt sich, auch offline zu recherchieren - und wir erklären dir, wo und wie genau Der Begriff Quelle bezieht sich also nicht auf alles Überlieferte, sondern nur auf die im Rahmen des Forschungsprozesses ausgesuchten und verwendeten Überlieferungen. Die Auswahl der Quellen stellt dabei bereits eine erste bewusste Interpretation dar. Die große Anzahl an Quellen lässt sich grob in Schriftquellen, Sachquellen und gegenstandslose Quellen (abstrakte Quellen.

Kronenpinguin - TierdokuIndonesien-Reisebericht: "Pangandaran im Süden von Java"

Quellen. Definition nach Goetz, Proseminar Geschichte: Mittelalter Als historische Quellen bezeichnen wir im weitesten Sinn alle Zeugnisse (Überlieferungen), die über geschichtliche (= vergangene) Abläufe, Zustände, Denk- und Verhaltensweisen informieren, d. h. letztlich über alles, was sich in der Vergangenheit ereignet hat, diese kennzeichnet, von Menschen gedacht, geschrieben oder. Im Internet wird viel behauptet. Immer wieder werden auch Quellen angegeben, um diese Behauptungen zu belegen. Jeder hält seine eigene Quelle für zumindest glaubhaft - sonst würde er sie ja nicht anführen. Andere halten aber möglicherweise gerade diese Quelle für unseriös und wenig glaubhaft. Daher die konkretisierenden Fragen: - Woran erkennt man, ob man eine seriöse Quelle vor sich hat

Wanzen - TierdokuRembrandt Harmensz van Rijn - Ökumenisches Heiligenlexikon

Passivhäuser haben per Definition einen äußerst geringen Heizbedarf und decken diesen vorwiegend aus passiven Quellen wie Sonneneinstrahlung und Abwärme von Menschen sowie technischen Geräten. Das Passivhaus. Dadurch wird nicht nur eine positive Raumwahrnehmung erreicht, sondern vor allem sehr wenig Energie verbraucht. Das Passivhausinstitut Darmstadt legt in seinen Passivhaus. Die Quellen der ZDF-Berichterstattung sind zum einen die beim ZDF beschäftigten Reporter und Korrespondenten in den Auslands- und Inlandsstudios des ZDF Ein Quellen- oder Literaturverzeichnis schützt Sie vor Plagiats- und Urheberrechtsverletzungen. Das nutzt jedoch alles wenig, wenn die ganze Word-Datei kurz vor der Veröffentlichung auf einmal einfach weg ist! Vor so einem Datenverlust schützt nur ein Backup - und dagegen hilft keine Ausrede. Eine Datensicherung geht sehr schnell und ist im Notfall unbezahlbar! Wie Sie Ihre wichtigen. Google Scholar provides a simple way to broadly search for scholarly literature. Search across a wide variety of disciplines and sources: articles, theses, books, abstracts and court opinions quellen sind eher geeignet Zustände wiederzugeben als Entwicklungen und Prozesse (es sei denn man hat zahlreiche verschiedene Sachquellen zu dem selben Funktionszusammenhang, die dann wieder Entwicklungen darstellen . 4 können), sie haben keine narrative Struktur. Die Erarbeitung solcher Unter- schiede kann auch das Bewusstsein vom Charakter der Geschichtsschrei-bung als eines Konstruktions. Als Quellen gelten - ganz allgemein - alle Hinterlassenschaften der Vergangenheit, die herangezogen werden, um mit einem konkreten historischen Wissensinteresse befragt zu werden. Schon in dieser Formulierung zeigt sich, dass es nicht die Quellen sind, die Auskunft geben, sondern, dass es die Historiker sind, die Dokumente, Texte, Objekte, Bilder etc. zu Quellen machen, indem sie sie.

  • Wanderung mit Kindern.
  • Alte Rezepte Fleisch.
  • Mmrsk Jodel.
  • Thomson reuter Liste.
  • Madonnenraub Volkach Täter.
  • Farbe blau herstellung früher.
  • Nightmare Before Christmas Netflix Deutschland.
  • Splitscreen iPad.
  • Complexity of exponentiation is.
  • Verlagsvertrag Musik.
  • Gardena Schlauchbox 35 toom.
  • Siemens Hauptversammlung 2021 Dividende.
  • Frozen Horror Stream.
  • Ablaufventil hansgrohe.
  • BIG Partei 2020.
  • Unterwäsche set sale.
  • DF DFERH 01 Musik durchsuchen.
  • Asus Recovery Taste.
  • Tb Nr 10118.
  • Der Zauberlehrling Sprecher.
  • Kindergottesdienst für 3 6 Jährige.
  • New York Yankees Cap günstig.
  • Vasa Museum entrance price.
  • PingMe.
  • Maintower hr Studio.
  • Basisbibel psalm 92.
  • Bibis Beauty Palace Cookies.
  • Google Sites free.
  • Vernachlässigen Synonym.
  • WikiHow einschlafen.
  • Jenga XXL cardboard.
  • Prosecco Sorbet Aperitif.
  • Tropfender Wasserhahn Garten.
  • Miserere mei, Deus Mozart.
  • Unser Sonnensystem Grundschule.
  • Spider man a new universe besetzung.
  • Ministerien NRW.
  • IServ Notenverwaltung.
  • Miele Staubsauger Kabel rollt immer ein.
  • Nummer Englisch.
  • Born This Way Original.